Vanessa Stern

Schauspielerin und Regisseurin, Gründerin des Krisenzentrums für weibliche Komik, arbeitet seit 2011 kontinuierlich im Rahmen ihres Projekts Heulen kann jede – weibliche Komik in der Krise an den Berliner Sophiensælen. Im April 2018 hatte ihr HKF-gefördertes Stück Die Umschülerinnen oder Die Komödie der unbegabten Kinder Premiere und wurde ebenso wie ihr Stück Das Kapital der Tränen 2012 für den Friedrich-Luft Preis nominiert. Zuletzt hatte ihr Stück Schuldenmädchenreport" an der Bürgerbühne des Staatsschauspiel Dresdens Premiere. Regelmäßig produziert sie Folgen ihres Komiklabor-Showformats La dernière crise – Frauen am Rande der Komik im Festsaal der Sophiensæle ( 20.3.2020) , im Oktober 2020 hat ihr neues HKF gefördertes Projekt "Sleeping Beauties- Sleeping Duties" ebenfalls in den Sophiensaelen Premiere, außerdem forscht sie gerade mit einem Recherchestipendium des Senats " Auf der Suche nach der komischen Alten".

actress and director, founder of Krisenzentrum für weibliche Komik, is working since 2011 continuously within the framework of her project Heulen kann jede - weibliche Komik in der Krise at Sophiensæle. In April 2018 her HKF-funded Performance Die Umschülerinnen oder Die Komödie der unbegabten Kinder premiered. She regularly produces episodes of her large comedy laboratory show La Dernière Crise - Frauen am Rande der Komik in the Festsaal at Sophiensæle.

last build: 2020-04-04T06:44:21+02:00 1585975461